Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

11.01.2019 – 10:18

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Ergebnis Brandermittlungen Bartenslebenring

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, 11.01.2019

Im Falle der Ermittlungen zur Brandursache des Wohnungsbrandes im Bartenslebenring vom 01. Januar 2019 haben die Ermittler am Donnerstagnachmittag mit einem Brandsachverständigen die brandbetroffene Wohnung aufgesucht. Danach kommt der Sachverständige zu dem Ergebnis, dass ein technischer Defekt als Brandursache auszuschließen und fahrlässiges Handeln ursächlich ist. Die Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Straße Bartenslebenring war am Neujahrstag gegen 11.45 Uhr in Brand geraten. Dabei war der 59 Jahre alte Mieter von seinem Nachbarn aus der Wohnung gerettet worden (wir berichteten).

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg