Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

21.12.2018 – 09:56

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Wohnhaus - Täter erbeuten Schmuck und Digitalkamera

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Fiuggiring 20.12.2018, 15.00 Uhr - 21.00 Uhr

Eine Digitalkamera und Schmuck erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße Fiuggiring. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstagnachmittag 15.00 Uhr und Donnerstagabend 21.00 Uhr. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen, gelangten die Täter auf das Grundstück des Einfamilienhauses und begaben sich an die rückwärtige Gebäudeseite. Hier öffneten sie gewaltsam eine Terrassentür und gelangten so in das Wohnhaus. Anschließend betraten und durchsuchten sie sämtliche Räume und die darin befindlichen Schränke. Hierbei erbeuteten sie die Kamera und diverse Schmuckstücke. Danach verließen sie das Haus in unbekannte Richtung. Der angerichtete Schaden dürfte sich nach ersten Schätzungen im vierstelligen Bereich bewegen. Die Polizei hofft darauf, dass Nachbarn, oder Hundebesitzern, die mit ihrem Hund Gassi gegangen sind, verdächtige Personen aufgefallen sind. Möglicherweise hatten die Täter auch ein Fahrzeug in einer der Seitenstraßen abgestellt. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat in Helmstedt, Rufnummer 05351/521-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg