Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

07.01.2018 – 08:44

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Sprengung eines Zigarettenautmaten

Wolfsburg (ots)

Am Freitag, 05.01.2018, gegen 23.40 Uhr, meldete ein Anwohner, dass er in Wolfsburg, Mecklenburger Straße, einen lauten Knall gehört habe. Anschließend wurde beobachtet, wie zwei männliche Personen von einem Zigarettenautomaten wegliefen. Vor Ort wurde durch Polizeikräfte festgestellt, dass der Zigarettenautomat offensichtlich durch starke Knallkörper aufgesprengt wurde. Die Zigarettenschächte und der Geldbehälter waren leer.Der Wert des Diebesgutes ist zur Zeit unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg