Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

04.01.2018 – 13:50

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: 2.500 Belohnung nach Carport-Brand ausgelobt

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Walbecker Straße 01.12.2017, 02.38 Uhr - 04.50 Uhr

Nach dem Brand eines Carports in der Nacht zum 1. Dezember auf einem Privatgrundstück in Helmstedt (wir berichteten) wurde 2.500 Euro für Hinweise, die zur Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung des oder der Täter führen, durch eine Versicherung ausgesetzt. Bei dem Feuer griffen die Flammen auf eine angrenzende Garage sowie den Dachstuhl eines Einfamilienhauses über. Es entstand ein Schaden von über 100.000 Euro. Die Bewohner konnten unverletzt evakuiert werden.

Den Ermittlungen nach wurde eine aufmerksame Anwohnerin um 02.38 Uhr in dieser Nacht zum Freitag auf das Feuer auf dem Grundstück in der Walbecker Straße aufmerksam, alarmierte Feuerwehr und Polizei und machte zusammen mit einem zufällig auf der Straße anwesenden Passanten die Hausbewohner aufmerksam. Gemeinsam mit eintreffenden Polizisten wurden der 70 Jahre alte Hausbesitzer, seine 61-jährige Ehefrau und eine weitere 51-jährige Bewohnerin gerettet, bevor die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Helmstedt die Flammen gegen 04.50 Uhr unter Kontrolle brachten.

Die Polizei hatte den Brandort beschlagnahmt und geht inzwischen von Brandstiftung aus. Die Beamten suchen Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung oder auf Personen, die sich nach Mitternacht in dem Bereich des Brandortes in der Walbecker Straße aufhielten, geben können. Beobachtungen bitte an die Polizei Helmstedt unter der Rufnummer 05351-5210.

Rechtlicher Hinweis: Über die Zuerkennung und Verteilung der Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges entschieden. Die Belohnung ist ausschließlich für an der Straftat nicht beteiligte Privatpersonen und nicht für Amtsträger bestimmt, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg