Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-DO: Erneute "Nadelstiche" - Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Clankriminalität

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0077 Die Null-Toleranz-Strategie und die Politk der "kleinen Nadelstiche" dauert ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

26.07.2017 – 14:55

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Begegnungsstätte - 1.500 Euro Schaden

Wolfsburg (ots)

Schöningen, Herrenstraße 25.07.2017, 18.00 Uhr - 26.07.2017, 08.40 Uhr

Mächtig Durst scheinen Unbekannte gehabt zu haben, die zwischen Dienstagabend 18.00 Uhr und Mittwochmorgen 08.40 Uhr in einen Begegnungsstätte in der Herrenstraße eingebrochen sind. Die Täter öffneten mit brachialer Gewalt eine Seitentür und gelangten allerdings nur in den Vorratsraum. Hier versuchten sie noch eine weitere Tür gewaltsam zu öffnen, was ihnen jedoch nicht gelang. Dafür nahmen sie diverse Getränke und einen Werkzeugkasten an sich und verschwanden unerkannt. Zurück ließen sie einen Gesamtschaden, der sich auf mindestens 1.500 Euro belaufen dürfte. Hinweise an die Polizei in Schöningen, Rufnummer 05352/95105-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg