Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

16.07.2017 – 10:50

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Brand in einem Rohbau

Wolfsburg (ots)

Am frühen Samstagmorgen gegen 04:00 Uhr wurde der Berufsfeuerwehr ein Feuer in einer Baustelle am Ziegelteich gemeldet. Einsatzkräfte stellten fest, daß in einem Raum des Rohbaus eines Mehrfamilienhauses offensichtlich gelagerte Baumaterialien in Brand gerieten. Im wesentlichen ist nur dieser Lagerraum brandbetroffen. Eine Schadenshöhe ist noch nicht zu beziffern. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Polizei Wolfsburg fragt nach Zeugen, die möglicherweise Hinweise zur Brandentstehung geben können. Die Polizei Wolfsburg ist unter Tel. 0536146460 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung