Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

05.07.2017 – 12:23

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Vandalismus in Sporthalle - Täter entleeren Feuerlöscher

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Kreuzheide-Süd, Franz-Marc-Straße 30.06.2017, 17.00 Uhr - 04.07.2017, 07.00 Uhr

Unbekannte sind in die Sporthalle einer Schule in der Franz-Marc-Straße eingedrungen. Die Tat ereignete sich zwischen Freitagabend 17.00 Uhr und Montagmorgen 07.00 Uhr. Ein Angestellter der Schule hatte die Tat entdeckt und die Polizei alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen hatten die Täter gewaltsam mehrere Fenster geöffnet und gelangten durch diese ins Innere der Sporthalle. Hier rissen sie die Feuerlöscher von den Wänden und entleerten sie. Der Schaden ist noch nicht bezifferbar, denn der entleerte Löschschaum muss durch eine Firma entfernt und die Sporthalle speziell gereinigt werden, was hohe Kosten verursachen wird. Hinweise an die Polizei Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg