Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

04.12.2016 – 10:08

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrer,

Wolfsburg (ots)

In der Samstagnacht stoppte die Polizei in der Innenstadt einen 23-jährigen in seinem Pkw aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit. Bei der Kontrolle nahmen die Beamten Atemalkoholgeruch wahr und baten den Mann um eine Atemprobe. Dabei stellte sich heraus, dass der Wolfsburger 1,97 Promille hatte. Die Beamten nahmen ihn mit zur Dienststelle, um eine Blutprobe entnehmen zu lassen. Den Führerschein sowie die Autoschlüssel musste er auf der Wache lasse.

Bereits am Freitag kontrollierten weitere Beamte eine 42-jährige Wolfsburgerin in ihrem VW Caddy. Auch sie war alkoholisiert und erreicht einen Wert von 1,11 Promille. Sie musste den Beamten ebenfalls zur Wache folgen und eine Blutprobe entnehmen lassen.

Beide erwarten nun Strafverfahren aufgrund von Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle
POK Müller

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung