Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

18.11.2016 – 11:17

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Schöningen: Einbrecher nutzen früh einsetzende Dämmerung aus

Wolfsburg (ots)

Schöningen, Kiefernweg 17.11.16, 17.00 - 20.30 Uhr

Während die Besitzer am frühen Donnerstagabend kurzfristig nicht zu Hause waren, stiegen unbekannte Täter in Schöningen in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter erbeuteten eine Brieftasche mit rund 500 Euro und Ausweispapieren. Den Ermittlungen nach ereignete sich die Tat in dem Wohnhaus im Kiefernweg während der früh einsetzenden Dämmerung zwischen 17.00 Uhr und 20.30 Uhr. Die Einbrecher stiegen durch ein brachial geöffnetes Fenster ein und durchsuchten sämtliche Räume. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Schöningen unter Telefon 05352-951050 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung