Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

03.11.2016 – 15:14

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: Einbruch in Erdgeschosswohnung - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Stralsunder Ring 01./02.11.16

Drei Armbanduhren und mehrere Schmuckstücke erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in einer Erdgeschosswohnung in Helmstedt. Die genaue Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest. Den Ermittlungen zufolge erklomm der Einbrecher zunächst den Balkon der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus im Stralsunder Ring. Danach wurde ein Fenster gewaltsam aufgebrochen. Die Tat habe sich nach 17 Uhr am Dienstagabend ereignet und wurde am Mittwochabend um 19 Uhr entdeckt. Die Polizei Helmstedt nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 05351-5210 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung