Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

18.10.2016 – 13:23

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: Polizei sucht Zeugen zu Schuleinbruch

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Langer Steinweg 14.-17.10.16

Unbekannte Täter entwendeten bei einem Einbruch in eine Helmstedter Schule gleich achtzehn Laptops. Die Computer haben insgesamt einen Wert von etwa 10.000 Euro. Den Ermittlungen nach wurde zwischen Freitagmittag und Montagmorgen ein Fenster der Schule in der Straße Langer Steinweg gewaltsam aufgebrochen. Danach suchten die Täter ein Büro auf und transportierten ihre Beute aus einem Schrank ab. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Helmstedt unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung