Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

11.10.2016 – 11:30

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Babyleiche in Wendhausen: gesuchte Zeugin hat sich gemeldet

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, 11.10.2016

Lehre-Wendhausen, Hauptstraße 13.09.16, 09.15 Uhr

Die in dem Fall der am 13. September aufgefundenen Babyleiche in Wendhausen gesuchte Zeugin hat sich bereits am Freitag bei der Polizei gemeldet. Umfangreiche Ermittlungen der Sonderkommission ergaben, dass die Frau in keinerlei Beziehung zu dem aufgefundenen toten Säugling steht.

Am Vormittag des 13. September wurde in Wendhausen bei Lehre ein neugeborenes Baby tot in einem Altkleider-Container aufgefunden. Der kleine Junge wurde bei einer Routine-Entleerung des Containers an diesem Dienstag von einem Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens aufgefunden, der sofort die Polizei alarmierte (wir berichteten).

Der Säugling wurde am 22. September mit dem Namen Gabriel unter großer Anteilnahme der Bevölkerung beerdigt.

Die Polizei appelliert weiterhin an die leibliche Mutter sich bei den Behörden zu melden. Ferner suchen die Ermittler immer noch Zeugen die Hinweise zu dem Fall geben können. Zuständig ist die Polizei in Wolfsburg unter der Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg