Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

14.09.2016 – 11:57

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Verkehrsunfall: Motorradfahrer bei Helmstedt schwerverletzt

Wolfsburg (ots)

Landesstraße 644 bei Helmstedt 13.09.16, 20.00 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 644 bei Helmstedt wurde am Dienstagabend ein 17 Jahre alter Fahrer eines Leichtkraftrads schwerverletzt. Rettungssanitäter brachten den aus Helmstedt stammenden Verletzten ins Wolfsburger Klinikum. Den Ermittlungen zufolge geriet der 17-Jährige auf dem Weg von Bad Helmstedt nach Helmstedt in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf den Gegenfahrstreifen und prallte mit einem entgegenkommenden 47-jährigen Fahrers eines Abschleppfahrzeugs zusammen. Der 47-Jährige habe noch versucht, dem Zweiradfahrer auszuweichen. Insgesamt entstand ein Schaden von 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung