Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

12.09.2016 – 15:42

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Zwei Büroeinbrüche in Industriegebiet Heinenkamp - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg-Hattorf, Brandgehaege, Hohenbüchen 11.09.16, 15.00 - 19.15 Uhr

Mit wenig Wechselgeld aus einer Registrierkasse entkamen am Sonntagnachmittag unbekannte Täter nach einem Einbruch in ein Büro eines Möbelhauses im Industriegebiet Heinenkamp. Bei einer weiteren gleichgelagerten Tat auf dem Firmengrundstück eines Betriebes aus dem Autozulieferbereich gelangten die Täter nicht in das anvisierte Büro. Beide Tatorte liegen nur wenige hundert Meter auseinander.

Den Ermittlungen zufolge wurde zunächst gegen 15.00 Uhr ein Firmenfenster an der Straße Brandgehaege zerstört. Im Büro waren die Täter augenscheinlich auf der Suche nach Bargeld oder Wertsachen, bis sie anschließend flüchteten. Da auch im zweiten Fall nur vier Stunden später gegen 19.15 Uhr die Täter auf ähnliche Weise vorgingen, gehen die Ermittler von einem Tatzusammenhang aus. In beiden Fällen wurde die Polizei durch ein Wachunternehmen von den Taten informiert. Hinweise zu den Vorfällen bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell