Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Imbiss - Täter hatten es auf Automaten abgesehen (berichtigte Fassung)

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, OT Reislingen Süd-West, Gerta Overbeck-Ring 18.07.2016, 22.15 - 19.07.2016, 10.00 Uhr

Auf der Suche nach Bargeld sind Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in einen Imbiss in der Straße Gerta-Overbeck-Ring eingebrochen. Nach bisherigen polizeilichem Ermittlungsstand öffneten die Unbekannten in der Zeit zwischen Montagabend 22.15 Uhr und Dienstagmorgen 10.00 Uhr gewaltsam eine Tür und gelangten so ins Innere der Grillstube. Aus einer Kasse entnahmen sie das darin befindliche Bargeld, gingen dann scheinbar zielgerichtet zu drei Geldspielautomaten und knackten auch diese gewaltsam. Das darin befindliche Bargeld entnahmen sie und verließen den Ort wieder durch die zuvor aufgebrochene Tür. Danach flüchteten sie unerkannt. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder aber auch Hundebesitzer, die mit ihren Vierbeinern Gassi gehen, verdächtige Personen beobachtet haben und bittet um Hinweise an die Polizeiwache in Wolfsburg unter der Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: