Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Polizei Wolfsburg sucht Unfallzeugen

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Heinrich-Nordhoff-Straße 23.06.16, 16.50 Uhr

Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der Heinrich-Nordhoff-Straße. In Höhe der Einmündung zur Grauhorststraße in Richtung Fallersleben wurde um 16.50 Uhr eine 21 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem 32-jährigen Golf-fahrer aus Braunschweig leicht verletzt. Den Ermittlungen nach wollte die 21-Jährige die Fahrbahn an der Fußgängerampel in Richtung Grauhorststraße überqueren, als es zu dem Zusammenprall kam. Eine Mutter sei mit ihrem Kind jeweils auf Fahrrädern ebenfalls an der Ampel gewesen, so ein Beamter. Daher erhoffen sich die Ermittler von der wichtigen noch unbekannten Zeugin weitere Erkenntnisse zum noch unklaren Unfallhergang. Die vermutliche Wolfsburgerin oder weitere Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache unter Telefon 05361-46460 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: