Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Motorrad gestohlen - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, OT Nordsteimke, Hehlinger Straße 23.06.2016, 18.00 Uhr - 24.06.2016, 06.00

Schon wieder wurde im Wolfsburger Stadtgebiet ein hochwertiges Motorrad gestohlen. Diesmal erwischte es einen 50 Jahre alten Mann aus der Hehlinger Straße. Der Eigentümer hatte seine silbern-farbene BMW 1200R am Donnertagabend gegen 18.00 Uhr auf dem Anwohnerparkplatz vor seinem Wohnhaus in der Hehlinger Straße ordnungsgemäß gesichert abgestellt. Am Freitagmorgen bemerkte er gegen 06.00 Uhr den Verlust. Auffällig an der BMW ist ein Windshield (Plexiglas-Cockpitverkleidung), welches im unteren Bereich einen Riss hat. Außerdem verfügte die BMW über einen großen Gepäckträger in der Farbe schwarz/silbern. Dem Besitzer dürfte durch den Diebstahl ein Schaden von gut 7.000 Euro entstanden sein. Die Polizei geht davon aus, dass die Maschine von den Tätern mit einem Kleintransporter oder Anhänger abtransportiert wurde. Von daher hoffen die Beamten, dass Anwohner verdächtige Personen oder Vorkommnisse wahrgenommen haben.

In der vergangenen Woche wurden bereits in den Stadtteilen Teichbreite und Vorsfelde drei Motorräder im Gesamtwert von 17.000 Euro entwendet. Die Polizei geht davon aus, dass zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht und bittet dringend um Hinweise. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: