Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Saalsdorf: Brandursache nach Feuer in Carport noch unklar

Wolfsburg (ots) - Saalsdorf, Mackendorfer Straße Ecke Weferlinger Straße 11.06.16, 19.15 Uhr

Bei dem Brand eines Carports in Saalsdorf wurde am Samstagabend der 53 Jahre alte Besitzer leicht verletzt, während der Carport vollständig zerstört wurde. Zusätzlich wurde der Audi des 53-Jährigen durch die Hitzeentwicklung ebenfalls beschädigt. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

Den Ermittlungen zufolge bemerkte ein Anwohner den Brand und informierte zunächst den Besitzer, der sofort mittels Gartenschlauch versuchte, das Feuer auf dem Grundstück in der Mackendorfer Straße Ecke Weferlinger Straße zu löschen. Zwischendurch habe der 53-Jährige noch sein bereits zum Teil beschädigtes Fahrzeug aus dem Carport gefahren, so ein Beamter. Zu diesem Zeitpunkt gab es eine starke Rauchentwicklung sowie hohe Flammen im Carport. 20 Feuerwehrleute der Freiwilligen Wehr aus Velpke begonnen mit den Löscharbeiten und verhinderten Schlimmeres. Der 53-Jährige erlitt leichte Verbrennungen am linken Arm. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: