Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

31.05.2016 – 12:30

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Jugendlicher führte Klappmesser in der Öffentlichkeit

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, Porschestraße 30.05.16, 19.00 Uhr

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten Beamte am Montagabend bei einem 15 Jahre alten Jugendlichen aus Wolfsburg das mitgeführte Klappmesser sicherstellen. Der 15-Jährige hatte es um 19.00 Uhr beim Betreten der City-Galerie in der Porschestraße anderen gleichaltrigen ausgeklappt vorgezeigt und damit geprahlt. Polizisten stellten daraufhin das so genannte Einhandmesser mit einer Klingenlänge von ca. 7 cm sicher. Das Waffengesetz verbietet das Mitführen derartiger Waffen in der Öffentlichkeit, erläutert ein Beamter abschließend.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung