Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

29.05.2016 – 08:03

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Trunkenheitsfahrt - 20-jähriger Wolfsburger fährt ohne Fahrerlaubnis Wolfsburg, Schulenburgallee Sonntag, 29.05.2016, 01:33 Uhr

Wolfsburg (ots)

Während einer Verkehrskontrolle am frühen Sonntagmorgen gegen 01:33 Uhr in der Schulenburgallee in Wolfsburg fiel den Polizeibeamten auf, dass bei dem 20 Jahre alten Wolfsburger Fahrzeugführer etwas nicht ganz stimmen konnte. Denn im Inneren des schwarzen Skodas war eindeutig Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein darauf folgender freiwilliger Atemalkoholtest ergab ein Ergebnis von 1,05 Promille. Der PKW des Wolfsburgers wurde daraufhin auf einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt, dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt. Aber damit nicht genug: Als die Polizisten den jungen Mann im Anschluss auf der Dienststelle überprüften, stellte sich heraus, dass der 20 Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Am Ende begab sich der junge Trunkenbold ohne seinen PKW, allerdings mit einer Strafanzeige und einer Ordnungswidrigkeitenanzeige nach Hause.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung