Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

20.04.2016 – 14:13

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg-Fallersleben, Herzogin-Clara-Straße 20.04.16, 03.00 Uhr

Dank einer aufmerksamen Anwohnerin gelang Polizeibeamten in der Nacht zum Mittwoch in Fallersleben die Festnahme eines mutmaßlichen Wohnungseinbrechers. Der 24-Jährige Braunschweiger versuchte noch zu fliehen, konnte aber von Einsatzkräften gestellt werden.

Als gegen 03.00 Uhr die früh aufstehende Zeugin aus ihrer Wohnung heraus beobachtete, wie sich ein Unbekannter auffällig vor einem Mietshaus in der Herzogin-Clara-Straße hin- und herlief und danach ein Fensterbrett eines auf Kippe stehenden Fensters einer Erdgeschosswohnung erklomm, alarmierte sie per Notruf die Einsatzzentrale der Polizei und beschrieb das Aussehen des Täters gut. Kurz vor Eintreffen mehrerer Beamten des Einsatz- und Streifendienstes sprang der mutmaßliche Einbrecher jedoch wieder herunter und ging weiter.

Als der 24-Jährige zwei Polizisten auf sich zukommen sah, fing er sofort an in hohem Tempo durch dichtes Gebüsch in Richtung Dresdener Straße zu laufen. Trotz des mehrfachen Hinterherrufens "Halt Polizei" blieb der 24-Jährige nicht stehen. Auf der Dresdener Straße stellte eine weitere Streifenwagenbesatzung schließlich den Braunschweiger. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg