Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Fahrzeuge aufgebrochen - Navis gestohlen

Wolfsburg (ots) - Schöningen, Berliner Platz Schöningen, Cunostraße Schöningen, Danziger Straße Schöningen, Schäferbreite Schöningen, Saarstraße Schöningen, Moltkestraße

25.02.2016, 13.00 Uhr - 26.02.2016, 07.00 Uhr

Gleich sechs Fahrzeuge wurden in der Zeit zwischen Donnerstagmittag 13.00 Uhr und Freitagmorgen 07.00 Uhr im Schöninger Stadtgebiet aufgebrochen und die darin befindlichen Navigationsgeräte entwendet. Die Tatorte lagen in den Straßen Berliner Platz, Cunostraße, Danziger Straße, Schäferbreite, Saarstraße und der Moltkestraße. Betroffen waren Fahrzeuge des Typs VW Passat, VW Passat Variant und VW Golf Variant. In allen sechs Fällen zerstörten die Täter die Scheiben der Fahrzeuge und entwendeten die elektronischen Orientierungshelfer. Dabei dürfte insgesamt ein Schaden von mindestens 6.000 Euro entstanden sein. Bereits in der vergangenen Woche und dem davor liegenden Wochenende war es in Helmstedt und im Königslutteraner Stadtgebiet zu mehreren Autoaufbrüchen gekommen (wir berichteten). Die Täter agierten auf die gleiche Art und Weise wie in den geschilderten Fällen und entwendeten auch dort die Navigationsgeräte. Ein Tatzusammenhang ist derzeit nicht auszuschließen. Hinweise zu den Fahrzeugaufbrüchen nimmt die Polizei in Schöningen unter der Rufnummer 05352/95105-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: