Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

10.12.2015 – 14:40

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Fitnessstudio - Täter erbeuten schweren Tresor

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg-Vorsfelde, Alter Damm 08./09.12.15

Bei einem Einbruch in ein Fitnessstudio erbeuteten unbekannte Täter in Vorsfelde in der Nacht zum Mittwoch einen kompletten Tresor. Zurzeit steht noch keine Schadenshöhe fest. Dagegen sind sich die Ermittler sicher, dass die Täter es gezielt auf den etwa 800 Kilogramm schweren Safe abgesehen hatten. Um den schweren Geldschrank abtransportieren zu können, müssen die Einbrecher einen Kleintransporter benutzt, also geplant mitgenommen haben.

Den Ermittlungen nach wurde ein Fenster des Sportstudios in der Sudammsbreite brachial aufgebrochen. Aufgrund der Spuren ließ sich erkennen, dass der Tresor von den Tätern zu einer Außentür gebracht und auf ein Fahrzeug verladen wurde. Daher hoffen die Ermittler, dass der Abtransport der Beute beobachtet wurde. "Dies ging mit Sicherheit nicht so schnell", analysierte ein Beamter das Vorgehen der Unbekannten. Zeugen des nächtlichen Einbruchs wenden sich bitte direkt an das zuständige 2. Fachkommissariat unter Telefon 05361-46460.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg