Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

07.12.2015 – 16:22

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Polizei Lehre sucht Unfallzeugen

Wolfsburg (ots)

Lehre-Beienrode, Schmiedestraße 04./05.12.15

In der Nacht zum Samstag hinterließ ein noch unbekannter Fahrzeugführer in Beienrode bei Lehre an einem Citroën einen Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Den Untersuchungen nach hatte die 43 Jahre alte Besitzerin ihren Pkw Freitagnachmittag in der Schmiedestraße nahe der Einmündung zur Glentorfer Straße abgestellt und am Samstagmorgen den Schaden entdeckt. Vermutlich im Vorbeifahren streifte der Gesuchte die komplette rechte Fahrzeugseite, so ein Ermittler. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Lehre unter Telefon 05308406990.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg