Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Schöningen: 46-Jähriger mit 3,44 Promille aus dem Verkehr gezogen

Wolfsburg (ots) - Schöningen, Helmstedter Straße 18.10.15, 17.20 Uhr

Am Sonntagnachmittag konnten Beamte der Polizei Schöningen einen 46 Jahre alten Fahrer eines Wohnmobils noch rechtzeitig aus dem Verkehr ziehen. Bei dem aus Bad Kissingen stammenden Fahrer hatte ein Alkoholtest 3,44 Promille ergeben. Polizisten des Streifendienstes hatten den 46-Jährigen mit seinem Volvo-Wohnmobil um 17.20 Uhr beim Einfahren vom Gelände einer Tankstelle auf die Helmstedter Straße mit dem Handy telefonierend beobachtet. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle ergab sich aufgrund von einer in der Mittelkonsole stehenden geöffneten Bierdose und einer offenen Dose mit Whiskey-Cola-Mix schnell der Verdacht, dass der Fahrer Alkohol vor Fahrantritt zu sich genommen hatte, so ein Beamter. Nach dem Test wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: