Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Audi-Fahrer mit 2,2 Promille unterwegs

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Mörse, Mörser Straße 08.10.15, 11.45 Uhr

Dank eines aufmerksamen 51 Jahre alten Zeugen konnten Polizisten am Donnerstagmittag im Wolfsburger Ortsteil Mörse einen 61 Jahre alten Audi-Fahrer mit 2,2 Promille aus dem Verkehr ziehen. Der Zeuge war hinter dem aus Lehre stammenden Audi-Fahrer hergefahren, als dieser immer wieder über die Mittellinie fuhr. Eine verständigte Polizeistreife traf auf dem Parkplatz eines Supermarktes den 61-Jährigen an, als dieser gerade sein Fahrzeug abstellte. Hierbei nutzte der 61-Jährige gleich den Platz zweier Parkbuchten aus. Nach einem Alkoholtest, wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Der 61-Jährige gab an, dass er den Alkohol als Schmerztherapie benötige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: