Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

09.10.2015 – 12:31

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Polizei Königslutter sucht Unfallzeugen

Wolfsburg (ots)

Königslutter, Braunschweiger Straße 08.10.15, 07.50-08.40 Uhr

Am Donnerstagmorgen hinterließ ein noch unbekannter Fahrzeugführer in Königslutter an einem VW Bora einen Unfallschaden in Höhe von 1.000 Euro. Der gesuchte Fahrer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den Kotflügel des Bora, der auf einem Parkstreifen in der Braunschweiger Straße abgestellt war. Der Unfallfahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Vorfall ereignete sich zwischen 07.50 Uhr und 08.40 Uhr, so ein Ermittler. Zeugen des Unfalls wenden sich bitte an die Polizei Königslutter unter Telefon 05353-941050.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg