Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Polizei Königslutter sucht wichtigen Unfallzeugen

Wolfsburg (ots) - Königslutter, Wolfsburger Straße 01.10.2015, 16:35 Uhr

Die Polizei Königslutter sucht den Fahrer eines silbernen Fahrzeugs als wichtigen Zeugen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag auf der Wolfsburger Straße in Königslutter (wir berichteten). Um 16.35 Uhr ereignete sich der Unfall zwischen einem flüchtigen Fahrzeugführer und einer 15 Jahre alten Radfahrerin. Der gesuchte Zeuge sei sofort ausgestiegen und habe sich um die mit Prellungen und Abschürfungen leicht verletzte Schülerin gekümmert, so ein Ermittler.

Bei dem Unfallflüchtigen soll es sich um einen Fahrer zwischen 50 und 60 Jahren handeln, der einen Vollbart trägt und hellbraune Haare hat. Sein Fahrzeug wurde an der Motorhaube beschädigt. Die Polizei Königslutter nimmt Hinweise unter Telefon 05353-941050 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: