Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Junger Fahrer kam zwischen Groß Twülpstedt und Rümmer von der Fahrbahn ab

Wolfsburg (ots) - Bundesstraße 322 zwischen Groß Twülpstedt und Rümmer 08.10.15, 00.25 Uhr

Aus Unachtsamkeit kam in der Nacht zum Donnerstag ein 21 Jahre alter Fahrer eines VW Passat auf der Bundesstraße 322 zwischen Groß Twülpstedt und Rümmer von der Fahrbahn ab. Den Ermittlungen nach steuerte der Gifhorner sein Fahrzeug in einer Rechtskurve geradeaus weiter, fuhr eine Rasenböschung hinunter und kam in einem Gebüsch zum Stehen. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von 4.000 Euro, während der 21-Jährige unverletzt blieb. Der Passat musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: