Polizei Wolfsburg

POL-WOB: VW Sharan brannte - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Hehlingen, Hehlinger Wiesen 04.10.15, 01.50 Uhr

In der Nacht zum Sonntag konnte in Hehlingen ein brennender VW Sharan noch rechtzeitig gelöscht werden, bevor die Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus übergriffen. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei Vorsfelde von Brandstiftung aus. Es entstand ein Schaden von 2.500 Euro. Den Ermittlungen nach wurde das Feuer von Anwohner gegen 01.50 Uhr bemerkt. Gemeinsam mit Nachbarn gelang es dem 39 Jahre alten Fahrzeugbesitzer, sein in Flammen stehendes Fahrzeug zu löschen.

Die Ermittler gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Daher interessieren sich die Beamten für Personen oder Fahrzeuge, die ab 01.20 Uhr im Bereich des Tatortes in der Straße Hehlinger Wiesen beobachtet wurden. Hinweise bitte an die Polizei Vorsfelde unter Telefon 05363-992290.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: