Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Frellstedt: Audi-Fahrer unter Drogeneinfluss

Wolfsburg (ots) - Frellstedt; Helmstedter Straße 30.09.15, 17.45 Uhr

Wegen Fahren unter Drogeneinfluss muss sich ein 21 Jahre alter Audi-Fahrer aus der Samtgemeinde Nord-Elm verantworten. Der junge Fahrer wurde bei einer Verkehrskontrolle auf der Helmstedter Straße in Frellstedt am späten Mittwochnachmittag überprüft. Die Beamten stellten schnell die geröteten Augen, das Lid flattern und das starke Schwanken des gesamten Körpers des 21-Jährigen fest. Der Fahrer räumte schließlich ein, am Abend zuvor einen Joint geraucht zu haben. Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein sichergestellt. Zusätzlich muss sich der 21-Jährige wegen Drogenbesitz verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: