Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Personalzuwachs in der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt

Polizeidirektor Hans-Ulrich Podehl (h.l.) begrüßt sechszehn neue Beamtinnen und Beamte in der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt.
Polizeidirektor Hans-Ulrich Podehl (h.l.) begrüßt sechszehn neue Beamtinnen und Beamte in der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt.

Wolfsburg (ots) - Polizeidirektor Hans-Ulrich Podehl begrüßte am Vormittag in der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt sechzehn neue Polizistinnen und Polizisten, sechs Frauen und zehn Männer. Fünf Beamte kommen frisch von der Polizeiakademie, zehn wechseln von der Bereitschaftspolizei und ein Beamter wurde von der Polizeidirektion Hannover nach Wolfsburg versetzt. Während eine Beamtin die Polizei Königslutter verstärkt, werden die restlichen Beamten im Einsatz- und Streifendienst für die Sicherheit auf Wolfsburgs Straßen sorgen. "Wir freuen uns über die zahlreiche Unterstützung", so Podehl bei der Begrüßung. Sie sei aufgrund von steigenden Pensionierungszahlen in den kommenden Jahren auch dringend notwendig.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: