Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: Fußgängerin bei Unfall schwerverletzt

Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Leuckartstraße 29.09.15, 10.00 Uhr

Am Dienstagvormittag wurde in der Helmstedter Innenstadt eine 75 Jahre alte Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall schwerverletzt. Die 75-Jährige wollte in der Leuckartstraße an einem Fußgängerüberweg nahe der Braunschweiger Straße die Straßenseite wechseln, als eine 59-jährige Skoda-Fahrerin aus Sachsen-Anhalt sie erfasste. Rettungssanitäter brachten die Verletzte, die eine Kopfverletzung erlitt, ins Helmstedter Klinikum. Die 59-Jährige hatte die Passantin vermutlich übersehen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: