Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Ladendiebin stellt sich am nächsten Tag

Wolfsburg (ots) - Am 25.09.2015 gegen 11:40 h kam es zu einem Diebstahl im einem Lebensmittelgeschäft im Stadtgebiet. Beim Bezahlen von Ware löste die Alarmanlage im Kassenbereich aus. Als die Verkäuferin daraufhin in die Handtasche der Kundin schauen wollte, verweigerte diese die Aufforderung. Sie lief mit bereits bezahlter Ware davon. Die Verkäüferin konnte die Handtasche der Kundin festhalten. Nach Eintreffen der verständigten Polizeibeamten konnten in der Handtaschen Waren im Wert von 32,12 Euro fest gestellt werden. Des weiteren wurden in der Handtasche ein Smartphone sowie Kontoauszüge der Täterin gefunden. Eine Überprüfung der Anschrift verlief negativ. Am 26.09.2015 gegen 08:40 h erschien die 29-jährige Beschuldigte auf der Wache der hiesigen Dienststelle und räumt die Tat ein. Sie erhielt daraufhin ihre Handtasche und ihr Smartphone zurück.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: