Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbrecher flüchten von Zeugen beobachtet

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Seilerstraße 22.09.17, 21.30 Uhr

Am Dienstagabend wurden zwei unbekannte Täter bei dem Versuch, in ein Sonnenstudio in der Innenstadt einzubrechen, von Zeugen beobachtet. Als das Einbrecherduo dies bemerkte, flüchtete es sofort.

Den Ermittlungen nach ereignete sich der Vorfall auf der Rückseite des Studios in der Seilerstraße. Die Zeugen waren durch die Aufbruchsgeräusche gegen 21.30 Uhr aufmerksam geworden. Das Duo hatte versucht, ein Fenster zu den Geschäftsräumen gewaltsam aufzubrechen. Beide Täter waren etwa 170 bis 180 cm groß und trugen dunkle Jacken mit Kapuze. Zeugen des Einbruchsversuchs wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: