Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

03.09.2015 – 15:53

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: Polizei sucht Unfallzeugen

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Kybitzstraße 01./02.09.15

Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt die Polizei Helmstedt gegen einen noch unbekannten Fahrzeugführer, der am Dienstagabend in der Kybitzstraße gegen einen geparkten Honda stieß und einfach weiterfuhr. Der gesuchte Fahrer beschädigte den Pkw hinten rechts, es entstand ein Schaden von circa 1.000 Euro.

Nach Angaben der 42 Jahre alten Besitzerin habe sie gegen 20:05 Uhr ihren Honda auf der linken Seite der Kybitzstraße kurz vor der Abbiegung vor dem Markt geparkt und am Dienstagmorgen den Schaden entdeckt. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei unter Telefon 05351-5210.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg