Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

30.07.2015 – 14:06

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Fallersleben: Pkw bei Friedhofsbesuch aufgebrochen - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg-Fallersleben, Erich-Netzband-Straße 29.07.15, 17.45-17.55 Uhr

Offenbar ein sorglos im Fahrzeug zurückgelassenes Mobiltelefon reizte am Mittwochabend einen unbekannten Pkw-Aufbrecher in Fallersleben so sehr, dass er eine Seitenscheibe eines VW Polo in der Erich-Netzband-Straße zerstörte. Doch wurde der Täter vermutlich gestört und flüchtete, so ein Polizeibeamter. Daher hoffen die Ermittler, dass Zeugen die Tat beobachtet haben. Den Ermittlungen nach hatte eine 21 Jahre alte Wolfsburgerin ihr Fahrzeug um 17.45 Uhr ihren Polo nahe dem Friedhof abgestellt. Als sie nur zehn Minuten später zum Parkplatz zurückkam, habe die 21-Jährige ihren Pkw aufgebrochen, aber noch mit dem Handy auf der Beifahrerablage, vorgefunden. Die Polizei Fallersleben nimmt Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 05362-967000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg