Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

21.07.2015 – 12:14

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Roller-Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg-Vorsfelde, Helmstedter Straße 20.07.15, 16.25 Uhr

Ein 16 Jahre alter Jugendlicher aus Wolfsburg muss sich wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Drogeneinfluss verantworten. Zusätzlich wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Drogenbesitz eingeleitet. Eine Polizeistreife folgte am Montagnachmittag dem 16-Jährigen, der mit seinem Peugeot-Kleinkraftroller mit etwa 60 Stundenkilometer vor den Polizisten fuhr. Auf einem Parkplatz an der Helmstedter Straße kontrollierten die Beamten schließlich den 16-Jährigen, der nur eine Prüfbescheinigung zum Führen von Mofas vorweisen konnte. Außerdem verlief ein Drogenschnelltest positiv auf THC, den Wirkstoff in Cannabisprodukten. Daher wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg