Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

07.07.2015 – 13:53

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Gurt nicht angelegt - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Teichbreite, Allerstraße 07.07.2015, 09.40 Uhr

Ein nicht angelegter Sicherheitsgurt wurde am Dienstagmorgen einem 39 Jahre alten Wolfsburger zum Verhängnis. Der 39 Jährige befuhr gegen 09.40 Uhr nicht angeschnallt mit seinem grünen VW Lupo die Schulenburgallee und wollte nach links in die Allerstraße abbiegen. Zwei Fahrzeuge hinter ich ihm befand sich eine zivile Funkstreifenbesatzung. Als die Lichtsignalanlage Grün zeigte fuhr der 39 los. Beim Abbiegevorgang fiel den Beamten der nicht angelegte Sicherheitsgurt auf und sie entschlossen sich den Fahrzeugführer zu kontrollieren. Der Fahrzeugführer des VW Lupo bog anschließend nach links auf den Parkplatz eines dortigen Lebensmittelmarktes ab und stellte sein Fahrzeug in eine Parkbucht. Die Ordnungshüter konnten nun den 39 Jährigen kontrollieren, der sich mittels seines Bundespersonalausweises identifizierte. Seinen Führerschein wollte der 39-Jährige zu Hause vergessen haben.

Eine Nachfrage über die polizeilichen Auskunftssysteme ergab, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, da diese ihm bereits wegen mehrerer Geschwindigkeitsverstöße durch die Verwaltungsbehörde entzogen wurde.

Den Wolfsburger erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg