Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

31.05.2015 – 14:47

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Seitenscheibe eingetreten - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Stadtmitte, Heinrich-Heine-Straße 31.05.2015, 03.00 Uhr - 09.00 Uhr

Nicht schlecht staunte ein 41 Jahre alter Wolfsburger, als er am frühen Sonntagmorgen in einer Diskothek in der Heinrich-Heine-Straße weilte. Es war gegen 09.00 Uhr als ein Bekannter ihn auf eine kaputte Fensterscheibe seines Fahrzeugs aufmerksam machte. Der 41 Jährige hatte gegen 03.00 Uhr seinen grünen VW Bora in einer Parkbucht in Höhe einer Baustelle an der Heinrich-Heine-Straße geparkt. Gegen 09.00 Uhr machte ihn der Bekannte auf das Malheur aufmerksam. Ein Unbekannter hatte das hintere rechte Seitenfenster komplett zerstört. Zudem war unterhalb des zersprungenen Seitenfensters eine deutliche Delle in der Seitentür vorhanden. Vermutlich hat der Täter durch einen Tritt die Scheibe zerstört und die Karosserie beschädigt. Die Polizei hofft, dass Anwohner, Passanten, oder Besucher der Diskothek etwas beobachte haben und bittet um Hinweise an die Polizei in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg