Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Einfamilienhaus - Täter kamen am Vormittag

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, OT Kästorf, Holzkampe 27.05.2015, 07.30 Uhr - 13.10 Uhr

Parfum, Schmuck und Bargeld erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Holzkampe. Dabei verursachten die Ganoven einen Gesamtschaden von rund 800 Euro. Die Tat ereignete sich am Mittwochvormittag zwischen 07.30 Uhr und 13.10 Uhr. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen gelangten die Täter von der Straßenseite aus auf das frei zugängliche Grundstück. Hier öffneten sie gewaltsam die Terrassentür und gelangten so ins Innere des Einfamilienhauses. Anschließend betraten und durchsuchten sie verschiedene Räume nach sich lohnendem Diebesgut. Danach verließen sie das Haus und verschwanden in unbekannte Richtung. Da sich der Einbruch am heller lichten Tag ereignete, hoffen die Ermittler darauf, dass Nachbarn oder Passanten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben und bitten um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: