Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

22.05.2015 – 09:18

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Auseinandersetzung vor dem Fußballspiel - Polizei sucht Zeugen

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, Volkswagen-Arena 16.05.2015, 14.45 Uhr

Im Rahmen des Bundesligaspiels VFL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund sucht die Polizei Zeugen einer Auseinandersetzung, die sich in der Nähe der Volkswagen-Arena ereignet haben soll. Es war gegen 14.45 Uhr, als ein 25 Jahre alter Mann aus Wolfsburg mit seinem weißen Scirocco die Feuerwehrzufahrt zur VW-Arena, aus Richtung Berliner Ring kommend, in Richtung Parkplatz "P2" befuhr. Auf der Anfahrt wurde er rechts von einem Radfahrer überholt, der sich dann direkt vor seinem Fahrzeug setzte. Um einen drohenden Zusammenstoß zu vermeiden und den Radfahrer auf sich aufmerksam zu machen hupte der 25-Jährige. In der Folge soll es nun zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein. Da um 14.45 Uhr schon recht viel Verkehr auf den Straßen und Parkplätzen rund um die Volkswagen-Arena herrschte und der Vorfall sich direkt in der Zufahrt zu einem der Parkplätze ereignet haben soll, hofft die Polizei darauf, dass Personen diesen Vorfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg