Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbrecher flüchteten ohne Beute

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Sauerbruchstraße 04./05.05.15

In der Nacht zum Dienstag brachen unbekannte Täter in eine Kirchengemeinde im Stadtteil Klieversberg ein. Die Täter flüchteten nach ersten Erkenntnissen ohne Beute. Den Ermittlungen nach wurde ein Fenster auf der Rückseite der Kirche an der Sauerbruchstraße gewaltsam geöffnet. Offenbar auf der Suche nach Bargeld gelangten die Einbrecher in ein Büro, ohne jedoch fündig zu werden. Der Einbruch ereignete sich zwischen Montagnachmittag und Dienstagvormittag. Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise zu der Tat unter Telefon 05361-46460 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: