Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

17.04.2015 – 13:53

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Königslutter: Polizei sucht Unfallzeugen - Verursacher flüchtete

Wolfsburg (ots)

Königslutter, Fischersteg 12.04.15, 15.00 - 16.15 Uhr

Die Polizei Königslutter sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in Königslutter. Ein noch unbekannter Fahrer beschädigte zwischen 15.00 Uhr und 16.15 Uhr ein in der Straße Fischersteg abgestellten Nissan Micra. Der gesuchte Fahrer hinterließ einen Schaden von etwa 1.000 Euro und fuhr einfach weiter. Den Ermittlungen zufolge stand der Nissan am Fahrbahnrand. Vermutlich im Vorbeifahren stieß der gesuchte Fahrer gegen einen linken Kotflügel des Nissans. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiwache unter Telefon 05353-941050 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg