Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

04.12.2014 – 14:24

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Vorsfelde: Unfall auf vereister Fahrbahn - Toyota-Fahrerin leicht verletzt

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg-Vorsfelde, Neuhäuser Straße Ecke Am Bahnhof 04.12.14, 07.55 Uhr

Bei einem Unfall am Morgen auf der Kreuzung Neuhäuser Straße Ecke Am Bahnhof im Stadtteil Vorsfelde wurde eine 43 Jahre alte Toyota-Fahrerin aus Braunschweig leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 28.000 Euro. Den Ermittlungen nach bog ein 64-jähriger Audi-Fahrer aus der Straße Am Bahnhof nach links ab und rutschte aufgrund einer vereisten Fahrbahnstelle auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte der 64-Jährige mit der entgegenkommenden Toyota-Fahrerin zusammen. Rettungssanitäter brachten die leichtverletzte ins Klinikum. Beide Fahrzeuge mussten nach der Karambolage abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg