Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Königslutter: Unbekannte beschädigen fünfzehn Fahrzeuge - 7.000 Euro Schaden

Wolfsburg (ots) - Königslutter, Vor dem Kaiserdom 14./15.11.14

Die Polizei Königslutter sucht Zeugen zu Sachbeschädigungen an insgesamt fünfzehn Fahrzeugen auf einem Firmenparkplatz in der Straße Vor dem Kaiserdom. Die Beamten gehen von einem Schaden von zirka 7.000 Euro aus. Sämtliche Taten ereigneten sich in der Nacht zum Samstag. Betroffen sind Fahrzeuge der Marken Seat, Skoda, Dacia und BMW sowie Renault, Volkswagen, Volvo, Opel und Hyundai. Über Nacht standen die Fahrzeuge auf dem Parkplatz des AWO Psychiatriezentrums. Die Ermittler gehen davon aus, dass zwischen den taten ein Zusammenhang besteht. Zeugen der Vorfälle wenden sich bitte an die Polizeiwache unter Telefon 05353-941050.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: