Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Lehre-Wendhausen: Einbrecher durch Wohnhausbesitzer gestört - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Lehre-Wendhausen, Leipziger Straße 11.11.14, 16.30 - 19.30 Uhr

Vermutlich durch einen 44 Jahre alten Hausbesitzer wurden am Dienstagabend Einbrecher in Lehre-Wendhausen gestört. Als der Eigentümer gegen 19.30 Uhr nach Hause kam, war die Haustür von innen versperrt. Den Ermittlungen zufolge sind die Täter durch ein Kellerfenster des Einfamilienhauses in der Leipziger Straße eingestiegen und haben danach sämtliche Räume durchsucht. Neben wenig Bargeld aus einer Schatulle erbeuteten die Täter zwei Tablet-PCs, einem Fotoapparat sowie verschiedene Uhren und Schmuckstücke. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Lehre unter Telefon 05308-406990 wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sabine Adam
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: