Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

09.11.2014 – 11:18

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Geldbörse entwendet und Geld abgehoben

Helmstedt (ots)

Die Geldbörse entwendet wurde einer 76-jährigen von Unbekannten in einem Supermarkt in Königslutter. Die Täter hatten einen Moment der Unaufmerksamkeit ausgenutzt und die Geldbörse mit Scheckkarten aus dem Einkaufswagen mitgenommen. Obwohl sich die Geschädigte umgehend zur Bank begab, um die Karte sperren zu lassen, konnten die Täter bereits einen vierstellungen Betrag abheben. Die Ermittlugnen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Polizeikommissariat Königslutter

Telefon: 05353/94105-0
E-Mail: Poststelle@pk-koenigslutter.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg