Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

13.10.2014 – 15:00

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Hauseinbrecher erbeuten Schmuck - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots)

Lehre, OT Lehre, Dornkamp 11.10.2014, 18:00 Uhr - 23:30 Uhr

Schmuck und Bargeld von noch unbekanntem Wert erbeuteten Einbrecher am Samstagabend in einem Wohnhaus in Lehre. Die Tat ereignete sich am Samstagabend zwischen 18:00 Uhr und 23:30 Uhr. Nach bisherigem Stand der polizeilichen Ermittlungen gelangten die Täter nach gewaltsamer Öffnung eines Fensters in das Wohnhausinnere. Anschließend betraten sie diverse Zimmer und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Die Täter erbeuteten bei der Tat Schmuck und Bargeld. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Im Anschluss verließen die unbekannten Täter mit ihrer Beute das Haus und flüchteten in unbekannte Richtung. Hinweise zu dem Einbruch an die Polizei unter der Rufnummer 05308/40699-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Karin Pirozynski
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg