Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Zwei versuchte Einbrüche, zwei entwendete Fahrzeuge und ein herrenloser Ford - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Büddenstedt, OT Offleben, Alversdorfer Straße 04.08.2014, 00:10 Uhr - 00:20 Uhr

Büddenstedt, OT Offleben, Zuckerfabrik 04.08.2014, 00:15 Uhr - 00:47 Uhr

Büddenstedt, OT Offleben, Siedlung Süd 03.08.2014, 18.00 Uhr - 04.08.2014, 04.00 Uhr

Schöningen, Felsenkellerweg 93 03.08.2014, 22.30 Uhr - 04.08.2014, 08.30 Uhr

Zwei versuchte Einbrüche, ein entwendeter roter VW Bus Typ T4, ein gestohlener schwarzer Opel Astra sowie ein herrenloser blauer PKW Ford-Escort beschäftigen derzeit die Polizei in Schöningen. Dass ein Zusammenhang zwischen allen Sachverhalten besteht ist, da ist sich Polizeikommissars-Anwärter Domenic Buchheim fast sicher.

Am Montagmorgen versuchten Unbekannte gegen 00:10 Uhr in ein Geschäft in der Alversdorfer Straße einzubrechen. Hierzu zerstörten sie ein Fenster des Ladens, was jedoch von mehreren aufmerksamen Zeugen bemerkt wurde, die die Polizei alarmierten. Die Zeugen konnten drei Personen erkennen, von denen eine Person Turnschuhe mit reflektierenden Seitenstreifen trug.

Wenig später, zwischen 00:15 Uhr und 00:47 Uhr versuchten vermutlich dieselben Täter erneut ihr Glück, diesmal in der Straße Zuckerfabrik. Hier zerstörten sie ebenfalls ein Fenster und versuchten in das Wohngebäude einzudringen. Auch hier wurde ein aufmerksamer Zeuge durch die Geräusche alarmiert und verständigte umgehend die Polizei. Der Zeuge erkannte eine männliche Person mit einer beige-farbenen Jacke. Vor Ort konnten keine der Täter mehr angetroffen werden, denn sie waren bereits im Dunkel der Nacht verschwunden.

Im Verlauf des Montagmorgen wurde bekannt, dass in der Straße Siedlung Süd zwischen Sonntagabend 18.00 Uhr und Montagmorgen 04.00 Uhr ein roter VW Bus Typ T4 entwendet und in Schöningen im Felsenkellerweg zwischen Sonntagabend 22.30 Uhr und Montagmorgen 08.30 Uhr ein schwarzer Opel Astra gestohlen wurden.

Gegen 09.00 Uhr meldete ein Anwohner der Polizei in der Alversdorfer Straße einen blauen Ford-Escort, bei dem die Türen offen waren und der Schlüssel steckte. Personen waren nicht mehr im oder am Fahrzeug.

"Der Auffindeort des blauen Ford und die Tatorte liegen in unmittelbarer Nähe, so dass eine Zusammenhang nicht auszuschließen ist" so Buchheim.

Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Ford mit Münsteraner Kennzeichen nicht als gestohlen gemeldet wurde und das Fahrzeug am Vorabend im Bereich Meine bewegt wurde.

Die Polizei fragt nun: 1. wer kann Angaben zu dem gestohlenen VW-Bus Typ T4 sowie dem entwendeten schwarzen Opel Vectra machen 2. Wem und wo ist der blaue Ford-Escort oder dessen Insassen aufgefallen und wer kann Hinweise zu deren Verbleib geben

Hinweise an das Polizeikommissariat Schöningen unter der Rufnummer 05352/95105-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: